11.07.2017 in Wahlen

Tegel schließen - Zukunft öffnen

 
Jörg Stroedter MdA

Am 24.09.2017 finden die Wahlen zum Deutschen Bundestag statt. Gleichzeitig stimmen die Berlinerinnen und Berliner über den Volksentscheid „Berlin braucht Tegel“ über den Weiterbetrieb des Flughafens Berlin-Tegel (TXL) ab.

Der Flughafen Tegel hat dem eingemauerten West-Berlin als Tor zur Welt gedient. Der innerstädtische Standort wurde damals gewählt, weil die Stadt Berlin geteilt war und es für West-Berlin keinen Standort außerhalb der Stadtgrenzen gab. Mit einem NEIN zum Volksentscheid stellen wir sicher, dass mehr als ein Vierteljahrhundert nach dem Mauerfall das wiedervereinte Berlin endlich einen Flughafen für die gesamte Stadt (Ost und West) bekommt.

Tegel ohne Flugbetrieb ist eine Zukunftschance für Berlin. Über viele Jahre ist ein hervorragendes allgemein anerkanntes Nachnutzungskonzept für den Flughafen Tegel erarbeitet worden.

17.09.2016 in Wahlen

Am Sonntag SPD wählen!

 

Am Sonntag geht es um Berlin: Wir von der SPD wollen, dass Berlin ein Zuhause für alle bleibt - mit mehr bezahlbaren Mietwohnungen, gebührenfreier Bildung und guter Arbeit für alle.

Unser Berlin soll auch weiterhin eine weltoffene, freie, vielfältige und erfolgreiche Stadt bleiben.

Deshalb: Am Sonntag mit allen drei Stimmen SPD wählen!

Weitere Infos:

26.09.2013 in Wahlen

Helft mit beim Plakate-Abhängen!

 

Liebe Genossinnen und Genossen!

Das, was die Pankower Sozialdemokratie da am Sonntag bei der Bundestagswahl 2013 erlitten hat, war eine klare und eindeutige Niederlage, da gibt es auch nichts zu beschönigen.

Aber die Plakate müssen nun trotzdem wieder von den Laternen runter!

Wir laden euch daher recht herzlich ein, uns beim Abhängen der SPD-Plakate in unserem Abteilungsgebiet zu helfen. Ohne euch schaffen wir es nicht!

Wir treffen uns daher zum Abhängen der Plakate

  • am heutigen (!) Donnerstag, den 26. September 2013,
  • um 16 Uhr,
  • vor dem China-Restaurant "Hua Li Du",
    Dietzgenstr. 11 a (Am Ossietzkyplatz), 13156 Berlin.

Von unserem Treffpunkt, dem "Hua Li Du", aus werden wir dann jeweils in Zweier-Trupps "ausschwärmen".

Wir freuen uns auf eure Beteiligung! Für Rückfragen und Anmeldungen könnt ihr euch gerne über unser Kontaktformular an uns wenden.

Der heutige Termin wird aber nicht ausreichen! Wir haben einfach zu viele Plakate aufgehängt. Bitte meldet euch auch dann bei uns, wenn ihr erst am Freitag oder Samstag Zeit habt, mit uns gemeinsam die Plakate abzuhängen!

Es grüßen euch herzlich

Alex Lubawinski
Abt.-Vorsitzender

Torsten Hofer, Mechthild Schomann, Uwe Vogel
Stellv. Abt.-Vorsitzende

Tobias Hüchtemann
Abt.-Kassierer

Rainer Unglehrt
Abt.-Schriftführer

23.09.2013 in Wahlen

Pankow hat gewählt

 

Wie hat die SPD in Pankow und Berlin abgeschnitten?

Eine übersichtliche grafische Darstellung über den Ausgang der Bundestagswahl 2013 finden Sie hier:

http://berlinwahlkarte2013.morgenpost.de/

Zum Wahlausgang im Einzelnen:

https://www.wahlen-berlin.de/

13.09.2013 in Wahlen

SPD-Wahlparty im "Hotel Pankow"

 

Die SPD-Abteilung 01 Niederschönhausen-Blankenfelde lädt alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich ein zu ihrer Wahlparty.

Gemeinsam wollen wir auf unseren gelungenen Bundestagswahlkampf anstoßen, der 18-Uhr-Prognose entgegenfiebern und den weiteren Verlauf des Wahlabends verfolgen. Verpassen Sie keine Analyse, keine Hochrechnung!

Wann und wo?

  • am Wahlsonntag, den 22. September 2013,
  • ab 17:30 Uhr (in Worten: siebzehn Uhr dreißig),
  • im "Café Pankow" im "Hotel Pankow",
    Pasewalker Str. 14-15 / Ecke Pankower Str., 13127 Berlin

Das "Hotel Pankow" ist das einzige Hotel mit "Peerblick".

Das "Hotel Pankow" ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen: Direkt vor dem Hotel befindet sich die Straßenbahn-Haltestelle "Pankower Straße" der Linie 50.

Die freundliche "Gaststätten-Leitung" hält wieder jede Menge erquickende Getränke zum kommoden Preis für die zahlreichen durstigen Kehlchen bereit. :-)

Bei der Bundestagswahl 2013 bahnt sich - wer hätte das vor ein paar Monaten noch ernsthaft geglaubt! - ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen an.

Sie haben es in der Hand.

Deutschlands neuer Bundeskanzler, Peer Steinbrück, hat eine beeindruckende Aufholjagd hingelegt. Nach dem Kanzler-Duell steht Allen klar vor Augen: Der Kanzler-Kandidat der SPD spricht Klartext. Er hat Ecken und Kanten. Er ist authentisch, ehrlich und sympathisch. Er zeigt Schwarz-Gelb den Stinkefinger.

Die weichgespülte Kanzlerin war gestern. Heute ist Peer Steinbrück.

Rilke schrieb: "Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr. Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben." - Doch so ist es nicht.

Das WIR entscheidet. Deutschland gewinnt. Wir feiern alle gemeinsam.

 

PS: Die Veranstaltung ist öffentlich.
Nichtmitglieder und Gäste sind herzlich willkommen!
Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos:

22.08.2013 in Wahlen

"Kleisterparty" am 24. August 2013, 11 Uhr

 

Der Wahlkampf ist in vollem Gange! Die SPD-Abteilung 01 Niederschönhausen-Blankenfelde hat sich aktiv eingebracht und über 250 Plakate in unserem Kiez aufgegangen.

Nun wollen wir die zweite Plakatierungswelle starten. Diesmal wollen wir mit unserem Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück und weiteren Themenplakaten, insbesondere zur Rente, in die Offensive gehen.

Wir laden euch daher recht herzlich ein zur

„Kleister-Party“

  • am Samstag, den 24. August 2013,
  • um 11 Uhr,
  • in den Garten in der Waldowstr. 26 (bei Otremba), 13156 Berlin.

Gemeinsam wollen wir die neuen Steinbrück-Plakate sowie die neuen Themenplakate zur Rente mit euch auf Pappen kleben.

Fürs leibliche Wohl ist gesorgt: Es wird gegrillt, gekühlte Getränken stehen bereit!

Wir freuen uns über jede helfende Hand – auch diejenigen, die sich vielleicht nicht so mobil fühlen, auf Leitern zu klettern und die Plakate aufzuhängen, können sich hier gut einbringen. Die Plakate müssen auf Holz-Pappen geklebt werden. Auch sonst gibt es noch die eine oder andere Kleinigkeit zu tun.

Anschließend fahren wir die Plakate in mehreren Teams direkt aufhängen.

Wie immer gilt: Je mehr Leute mithelfen, umso schneller sind wir fertig

Bitte gebt uns Rückmeldung, in welcher Form ihr euch beteiligen möchtet:

07.09.2011 in Wahlen

Flugblätter fanden reißenden Absatz

 
Alex Lubawinski bei der Frühverteilung vor dem S-Bahnhof Schönholz

Nach dem gestrigen Sieg von Klaus Wowereit beim TV-Duell fanden unsere Flugblätter bei der heutigen Frühverteilung reißenden Absatz.

Wir standen von 7 bis 8:30 Uhr vor dem S-Bahnhof Schönholz. Anfangs war das Wetter noch nicht so dolle: Dicke fette Regentropfen klatschten mit lautem "Batsch!" auf das Papier. Doch nach einer viertel Stunde hörte der Regen auf, und es wurde eine wunderbare Frühverteilung.

Uns fielen beim Verteilen fast die Arme ab. Über 500 Flugblätter wechselten in den anderthalb Stunden den Besitzer. Die Stimmung bei den Menschen war gut.

"Meine Stimme habt ihr sowieso!", war ein oft gehörter Satz.

01.09.2011 in Wahlen

TV-Duelle kucken mit Alex Lubawinski

 
Heimspiel für Wowi: TV-Duelle am 6. und am 8. September 2011

"Ich bin all hier!" - Gleich zwei Mal wird sich Klaus Wowereit in der nächsten Woche duellieren - und alle kucken zu!

Unter der Schirmherrschaft von Alex Lubawinski lädt die Nord-Pankower SPD zum gemeinsamen TV-Duell-Kucken ein:


TV-Duell Nr. 1: Klaus Wowereit - Frank Henkel:

  • am Dienstag, den 6. September 2011,
  • von 20:15 bis 21:00 Uhr,
  • im "Café Pankow" (im "Hotel Pankow"),
    Pankower Str. 29, 13127 Berlin.

Einlass ist 19:30 Uhr im "Café Pankow".

04.08.2011 in Wahlen

Erst Pankow, dann die Partei

 

VON HELMUT HAMPEL

Über 20 Jahre kenne ich Alex Lubawinski nun schon aus unserer gemeinsamen Zusammenarbeit.

Zunächst als Stadtrat und später als Bürgermeister des Bezirks Pankow.

In allen Situationen war Alex Lubawinski ein verlässlicher und verbindlicher Partner, der auch immer zu seiner Meinung stand. Wir müssten mehr wie ihn haben.

25.05.2011 in Wahlen

EINLADUNG: Sonder-Wahlkreiskonferenz am 25. Mai 2011

 

Auf ihrer heutigen Sonder-Wahlkreiskonferenz werden die drei Nord-Abteilungen der Pankower SPD die Nominierung für die Direktkandidatur im Wahlkreis 2 / Pankow durchführen.

Die Sonder-Wahlkreiskonferenz findet am

  • Mittwoch, den 25. Mai 2011,
  • um 19 Uhr,
  • im Restaurant "Schönholzer Heide"
    (auf dem Gelände der Stiftung "Schönholzer Heide"),
    Heinrich-Mann-Str. 31, 13156 Berlin,

statt.

19.05.2011 in Wahlen

Einstimmiges Votum: Lubawinski tritt an

 

Auf ihrer Gemeinsamen Sondersitzung am Donnerstag, den 19. Mai 2011, haben sich die Vorstände der SPD-Abteilungen 01 Niederschönhausen-Blankenfelde, 02 Französisch Buchholz und 03 Wilhelmsruh-Rosenthal einstimmig (19 Ja-Stimmen, 0 Nein, 0 Enthaltungen) für Alex Lubawinski als Direktkandidaten im Wahlkreis 2 ausgesprochen.

Somit gehen die Vorstände der drei SPD-Abteilungen im Pankower Norden mit einem gemeinsamen Personalvorschlag in die für den 25. Mai 2011 einberufene Sonder-Wahlkreiskonferenz (Außerordentliche Mitglieder-Vollversammlung aller drei Nord-Abteilungen).

Sei dabei!

Mitglied werden

Stark für Berlin.

SPD Pankow
Torsten Hofer
Klaus Mindrup

Stark im Norden.

Ausgezeichnet!

Websozi-Seite des Monats: Wir waren die Nr. 1 im Juli 2002!

Suchen