24.02.2021 | Abteilung

Virtuelle Abteilungsversammlung – „die Wirtschaft“ zu Besuch in Niederschönhausen

 

In der Februar-Sitzung der Abteilung Niederschönhausen-Blankenfelde hatten wir Nils Busch-Petersen, den Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Berlin-Brandenburg e. V., zu Gast. In offener Runde hörten wir seinen Input über die Mitgliederstrukturen des Handelsverbandes, die Entwicklung der Berliner Wirtschaft und diskutierten die Perspektiven für die nächsten Monate.

26.01.2021 | Gegen Rechtsextremismus

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar

 

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz durch sowjetische Truppen befreit. In Pankow gedenken wir jedes Jahr diesem Tag mit der „Pankower Lichterkette“. Wir versammeln uns vor dem ehemaligen Jüdischen Waisenhaus in der Berliner Straße und gehen gemeinsam zur Kreuzung Breite / Berliner Straße. Dort gedenken wir in einer Schweigeminute und besuchen anschließend die Andacht in der Alten Pfarrkirche Pankow. Diese Veranstaltung, von der Kommission für Bürgerarbeit in Pankow organisiert, kann dieses Jahr – coronabedingt – so nicht stattfinden. Dennoch rufen auch wir auf, im Laufe des morgigen Tages individuell mit einer Kerze am Jüdischen Waisenhaus der Pankower und der Millionen Opfer des Holocaust zu gedenken.

26.01.2021 | Wahlkreis

Mit dem Taxi zur Corona-Schutz-Impfung

 

Mit dem Taxi zur Impfung

Ältere Menschen, die einen Termin für eine Corona-Schutz-Impfung erhalten haben, können sich in Berlin kostenlos von ihrem Zuhause mit einem Taxi zum Corona-Impfzentrum und wieder zurück transportieren lassen. Dazu ist lediglich ein entsprechender Anruf unter der 030 202020 nötig. Selbstverständlich verfügen die Berliner Safe-Taxis über die notwendigen Hygienemaßnahmen zu Ihrem Schutz: So tragen die Fahrer eine Mund-Nasen-Bedeckung und es gibt einen Trennschutz zwischen Fahrer und Fahrgast. Um die Kostenübernahme der Fahrt kümmern sich die Taxifahrerinnen und -fahrer persönlich vor Ort am Impfzentrum.

17.12.2020 | Wahlen

Auch beim Wahlprogramm ganz vorne dabei!

 

Als Abteilung Niederschönhausen – Blankenfelde sind wir schon immer auf den unterschiedlichsten Ebenen der politischen Arbeit unterwegs - ob Basisarbeit oder auf Parlamentsebene, wir sind immer dabei. Deshalb freut es uns sehr, dass wir auch beim aktuellen Willensbildungsprozess zum Landes-Wahlkampfprogramm 2021 mit gleich 2 Abteilungsmitglieder*innen vertreten sind.

Vom Landesvorstand ist unser Abgeordneter Torsten Hofer (MdA) in die Arbeitsgruppe „Bauen, Wohnen, Verkehr“ und unsere Katja Ahrens in die Arbeitsgruppe „Bildung und Wissenschaft“ berufen worden.

Wir wünschen uns für unsere Vertreter*innen viel Erfolg und ein sicheres Händchen bei der Auswahl der Themen-Schwerpunkte.

Denn auch hier gilt: „Anpacken für Pankow“ und „Geht nicht, gibt´s nicht!“

05.12.2020 | Vereinsleben

Internationaler Ehrenamtstag – Zeit zum Danke sagen

 

Am 5. Dezember war der internationale Ehrenamtstag zur Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements. Gemeinsam mit Ulrike Rosensky aus der Abteilung Französisch Buchholz und Katja Ahrens aus der Abteilung Niederschönhausen Blankenfelde haben wir diesen Anlass genutzt, um unseren Pankower Vereinen und Ehrenamtlichen zu danken!

Wir und Social Media

Wir, Berlin und Europa

SPD im Bezirk:
SPD Pankow
Im Abgeordnetenhaus:

Torsten Hofer
Torsten Schneider
Im Bundestag:

Klaus Mindrup
Im Europaparlament:

Gaby Bischoff

Wir und unsere Nachbarn

 

Wir und du