Gedenken an Erna Aufrecht und Ihre Familie

Veröffentlicht am 28.07.2022 in Abteilung

Heute vor 80 Jahren wurden Erna und Hermann Aufrecht im Ghetto in Minsk ermordet. Die Familie Aufrecht wohnte bevor sie von den Nationalsozialisten deponiert wurde in der Niederschönhausener Eichenstraße 16. Heute haben wir vor Ort Erna, Hermann, Herbert und Margot Aufrecht gedacht, "ihre" Stolpersteine wieder gereinigt und weiße Rosen niedergelegt.

Wir ehren die Menschen, die Opfer wurden und Verfolgung erlitten durch die Nazi-Diktatur, Terror und Gewaltherrschaft.

Nie wieder Faschismus!

(https://www.stolpersteine-berlin.de/biografie/7514)

 

Wir und Social Media

Wir, Berlin und Europa

SPD im Bezirk:
SPD Pankow
In der Bezirksverordnetenversammlung:

SPD-Fraktion in der BVV Pankow
Im Abgeordnetenhaus:

Torsten Hofer
Im Bundestag:
Annika Klose
Im Europaparlament:

Gaby Bischoff

Wir und unsere Nachbarn

 

Wir und du