Richtlinie für Mitgliederbefragungen beschlossen

Veröffentlicht am 20.09.2012 in Landes-SPD

Der Landesvorstand der Berliner SPD hat auf seiner letzten Sitzung am 17. September 2012 die Verfahrensrichtlinie zur Mitglieder-Befragung beschlossen. Diese ergänzt die Verfahrensrichtlinien des Landesverbandes Berlin zur Durchführung von Mitglieder-Begehren und Mitgliederentscheiden gemäß § 13* OrgStatut vom Dezember 2007.

Die Richtlinie, die Muster-Stimmzettel, die Muster-Erklärung für die Eidesstattliche Versicherung sowie die Muster-Erklärungen der Kandidatinnen bzw. Kandidaten stehen unten zum Runterladen bereit.

Außerdem finden sich alle Informationen, Handreichungen und Vorlagen auch auf der Internetseite www.spd-berlin.de/bundestagswahl.