Alex rief - und alle kamen

Veröffentlicht am 18.07.2011 in Sport

VON ANDREAS JENSEN

Gestern hatte Alex Lubawinski eingeladen zum sportpolitischen Wahlkampf-Auftakt im Wahlkreis 2, der im "Café Pankow" (im "Hotel Pankow") in der Pankower Straße stattfand.

Die Veranstaltung war gut besucht. Die Gäste kamen aus Pankow, Prenzlauer Berg, Weißensee, Reinickendorf und Oberfranken.

Auf einer Großbildleinwand und mehreren Fernsehern wurde das WM-Endspiel der Frauen "Amerika gegen Japan" betrachtet.

Bei Bier, Wein und Pizza fachsimpelten Vertreter der Feuerwehr, des THW und der Kommunalpolitik.

Schlussendlich erfüllte sich Alex' Wunsch, dass Japan den Pokal mit nach Hause nehmen möge.

Die Gäste verließen das Café nach Verlängerung und Elfmeterschießen in der Gewissheit, einen netten Abend verbracht zu haben.


Weitere Infos:

 

Sei dabei!

Mitglied werden

Stark für Berlin.

SPD Pankow
Torsten Hofer
Klaus Mindrup

Stark im Norden.

Ausgezeichnet!

Websozi-Seite des Monats: Wir waren die Nr. 1 im Juli 2002!

Suchen